Shop

Ergebnisse 1 – 12 von 28 werden angezeigt

  • Kirsch

    CHF 28.00CHF 44.00

    Aus Kirschen der “Grosse Prinzessin” brennen wir unseren Kirsch seit 2018. Die grosse Frucht ist herzförmig. Auf der Schattenseite färbt sich die Frucht gelb-weiss,  auf der Sonnenseite hingegen weist sie ein kräftiges Rot auf. Der Kirsch hat einen fest süss-säuerlichen Geschmack.

    Wir empfehlen unseren Kirsch zum Dessert, zum Backen oder nach einem feinen Fondue und Raclette Essen.

  • Quitten

    CHF 28.00CHF 44.00

    Sie ist im Kanton Luzern vom Feuerbrand fast ausgerottet worden. Wir haben drei Stück neu gepflanzt. Im Bernischen haben wir ein paar Hochstamm Bäume an verschiedenen Lagen, die wir hegen und pflegen, und so fast jedes Jahr ernten können.

    Die Quitte ist eine harte Frucht, die oft für Konfitüre verwendet wird. Sie ist mit einem feinen Flaum umhüllt, den wir bei jeder Frucht abwaschen, da der Brand sonst „ranzig“ würde.

    Unser sortenreiner Quittenbrand stammt von ungespritzten Hochstammbäumen.

    Beim Genuss ist viel Quitte in der Nase und etwas Honig im Gaumen.

    Wir empfehlen unseren Quittenschnaps rein oder als Aperitif zu geniessen.

  • Zwetschgen, 5dl

    CHF 39.00

    Aus besten Hauszwetschgen produzierten wir unseren Zwetschenbrand. Der alte Zwetschgenbaum hat einige Jahre auf dem Buckel. Er liefert uns zuverlässig eine grosszügige Ernte, welche wir für unseren Zwetschgenbrand, «Vieille Prune» und für Konfitüren und Kuchen verwenden.

    Wir empfehlen unseren Zwetschgenschnaps im Tee oder Kaffee.

    Als Alternative zum Zwetschgenschnaps gilt unser «Vieille Prune».

  • Pflaume, 5dl

    CHF 39.00

    Aus besten Mirabellen produzierten wir 2018 unseren eigenen Pflümli. Die wilden Pflaumen stammen aus Reiden. Der Fruchtstein, der gelblich und kirchgrossen Frucht, ist im Verhältnis zur Frucht selber sehr gross. Eine Besonderheit dieses Brandes ist, dass die Früchte von einem wilden kleinen Baum, der eher einem Strauch gleicht, stammen. Gebrannt wurde der Likör in der Brennerei Schwab, Oberwil b. B.

    Wir empfehlen Ihnen unseren Pflümli zum Dessert, im Kaffee oder als Shot.

  • Träsch / Bäzi, 5dl

    CHF 39.00

    Auch «Bäzi» genannt, ist eine altbekannte Mischung von Äpfeln und Birnen und eignet sich ideal fürs «Kaffee Luz».

  • Vieille Poire

    CHF 28.00CHF 44.00

    Aus dem «Gelbmöstler Brand» stellen wir unser „Vieille Poire“ her. Dazu wird dem sortenreinen Brand ein Hauch Birnensaft dazugegeben, dieser verleiht ihm ein sehr fruchtiges und süsses Aroma. Es ist unser Klassiker und bestverkaufter Schnaps im Sortiment.

    Wir empfehlen unseren „Vieille Poire“ zum Dessert.

  • Vieille Prune

    CHF 28.00CHF 44.00

    Aus besten Hauszwetschgen produzierten wir seit 2018 unseren Vieille Prune. Die Zwetschgen stammen aus Roggliswil. Der alte Zwetschgenbaum hat einige Jahre auf dem Buckel. Er liefert uns zuverlässig eine grosszügige Ernte, welche wir für unseren Vieille Prune, Konfitüren und Kuchen verwenden.

    Wir empfehlen Ihnen unseren Vieille Prune zum Dessert, Kaffee oder als Shot.

  • Vieille Pomme

    CHF 28.00CHF 44.00

    Der „Vieille Pomme“ bekommt seine Farbe, weil verschiedene Apfelsorten, Jonagold und Idarez in Form von „Apfelringli“, das sind getrocknete Apfelringe, in den Boskopschnaps eingelegt wurden.

    Ein absoluter Geheimtipp für Apfelliebhaber.

  • Rüebli

    CHF 23.00CHF 39.00

    Haben Sie Lust auf etwas ganz Spezielles? Für diesen Schnaps haben wir «Seeländer Rüebli», also Karotten gebrannt.

    Der Geschmack der Karotte kommt erst bei Abgang zum Vorschein.

    Dieser Schnaps ist etwas «Exotisches» und nach dem Essen zu empfehlen, was Ihre Gäste sicher noch nie tranken.

  • Wachholderschnaps, 5dl

    CHF 44.00

    Haben Sie gewusst, dass die meisten Gin aus Trinksprit hergestellt werden? Unser Gin wird auf unserem Birnenschnaps aufgebaut. Der Geschmack von Wacholder wird darin dominat sein, dazu kommen weitere Botanics wie, Koriander, Zimt, Ingwer, Angelikawurzel, Orangenschale, Anis ectr.

  • Platzhalter

    Birne

    CHF 23.00CHF 39.00

    Die Birne wurde bereits 1800 in St. Gallen angebaut, anschliessend gewann Sie in der ganzen Schweiz als Mostbirne ihre Beliebtheit.

    Aus besten Gelbmöstler-Birnen brennen wir seit 2018 unseren Birnenschnaps. Der sortenreine und von Hochstammbäumen geerntete Birnen stammende Brand, ergibt ein wunderbar fruchtiges Aroma.

    Wir empfehlen unseren Birnenschnaps zum Dessert, rein oder als Cocktail zu geniessen.

  • Kräuter

    CHF 23.00CHF 39.00

Mehr erfahren oder direkt bestellen?

Grossvaters Art

Chantal Brotschi und Jan Luternauer
Talstrasse 10
3053 Münchenbuchsee

Kontaktformular

8 + 11 =