5 dl

Ergebnisse 1 – 9 von 17 werden angezeigt

  • Platzhalter

    Birne, 5dl

    CHF 39.00

    Die Birne wurde bereits 1800 in St. Gallen angebaut, anschliessend gewann Sie in der ganzen Schweiz als Mostbirne ihre Beliebtheit.

    Aus besten Gelbmöstler-Birnen brennen wir seit 2018 unseren Birnenschnaps. Der sortenreine und von Hochstammbäumen geerntete Birnen stammende Brand, ergibt ein wunderbar fruchtiges Aroma.

    Wir empfehlen unseren Birnenschnaps zum Dessert, rein oder als Cocktail zu geniessen.

  • Boskop, 5dl

    CHF 39.00

    Wohl eine der bekanntesten Apfelsorte haben wir hier sortenrein eingemaischt und anschliessend zu einem harmonisch-süssen Apfeldestillat gebrannt.

    Der Schnaps aus Boskopäpfeln kann alternativ zum bekannten Träsch auch ins Kaffee gemischt werden oder zum Backen verwendet werden.

  • Cacaogeist, 5dl

    CHF 44.00
  • Flämmli, 5dl

    CHF 44.00
  • Härdöpfeler, 5dl

    CHF 39.00
  • Kirsch, 5dl

    CHF 44.00

    Aus Kirschen der “Grosse Prinzessin” brennen wir unseren Kirsch seit 2018. Die grosse Frucht ist herzförmig. Auf der Schattenseite färbt sich die Frucht gelb-weiss,  auf der Sonnenseite hingegen weist sie ein kräftiges Rot auf. Der Kirsch hat einen fest süss-säuerlichen Geschmack.

    Wir empfehlen unseren Kirsch zum Dessert, zum Backen oder nach einem feinen Fondue und Raclette Essen.

  • Platzhalter

    Kräuter, 5dl

    CHF 39.00
  • Pflaume, 5dl

    CHF 39.00

    Aus besten Mirabellen produzierten wir 2018 unseren eigenen Pflümli. Die wilden Pflaumen stammen aus Reiden. Der Fruchtstein, der gelblich und kirchgrossen Frucht, ist im Verhältnis zur Frucht selber sehr gross. Eine Besonderheit dieses Brandes ist, dass die Früchte von einem wilden kleinen Baum, der eher einem Strauch gleicht, stammen. Gebrannt wurde der Likör in der Brennerei Schwab, Oberwil b. B.

    Wir empfehlen Ihnen unseren Pflümli zum Dessert, im Kaffee oder als Shot.

  • Quitten, 5dl

    CHF 44.00

    Sie ist im Kanton Luzern vom Feuerbrand fast ausgerottet worden. Wir haben drei Stück neu gepflanzt. Im Bernischen haben wir ein paar Hochstamm Bäume an verschiedenen Lagen, die wir hegen und pflegen, und so fast jedes Jahr ernten können.

    Die Quitte ist eine harte Frucht, die oft für Konfitüre verwendet wird. Sie ist mit einem feinen Flaum umhüllt, den wir bei jeder Frucht abwaschen, da der Brand sonst „ranzig“ würde.

    Unser sortenreiner Quittenbrand stammt von ungespritzten Hochstammbäumen.

    Beim Genuss ist viel Quitte in der Nase und etwas Honig im Gaumen.

    Wir empfehlen unseren Quittenschnaps rein oder als Aperitif zu geniessen.